Stahl & Holz gesellt sich gern

Wenn man an eine Stahltreppe denkt, überlegt sich manch einer vielleicht: "Das ist doch viel zu kühl und ungemütlich für Zuhause." Da mag was wahres dran sein. Wäre die "Stahl-Treppe" tatsächlich zu 100% aus Stahl, wäre sie das für die meisten. Doch so ist es ja zum Glück nicht. Stahl als Grundkonstruktion oder auch als Designelement eingesetzt, kombiniert mit Glas und Holz, wirkt modern, sicherlich - meist erwünscht - auch etwas kühler als eine reine Holztreppe. Eine Stahl-Treppe hat darüber hinaus viele weitere Vorteile: Denken Sie nur mal an freitragende Treppen oder sehr filigrane Konstruktionen - vieles wäre ohne Stahl kaum machbar.

Welche Vorteile und Möglichkeiten Stahl und Edelstahl beim Bau von Treppen bieten, erzählen wir Ihnen gerne. Rufen Sie uns einfach an.

Ihr Team Treppenbau Becker, Altenkirchen, im Großraum Köln / Westerwald